iserlohn.erneuerbare-energie

Elektromobilität für das Sauerland

Die Stadtwerke Iserlohn bieten Kunden clevere Produkte für Elektromobilität.
Stromtarife, Ladeinfrastruktur, Wallboxen und E-Carsharing aus einer Hand.

Stadtwerke Iserlohn

Damit Elektromobilität zum niederschwelligen Angebot wird, braucht es clevere Konzepte aus einer Hand. Die Stadtwerke Iserlohn bieten als Stromversorger die passenden Tarife und liefern gleichzeitig die nötige Ladetechnik.

Erneuerbare Energie

Stadtwerke Iserlohn

– Elektromobilität für das Sauerland

Moderne Mobilität erfordert mehr, als Einzellösungen. In einer Zukunft, die menschenfreundlich und naturnah gestaltet ist, müssen flexible, emissionsfreie Konzepte ergänzend ineinandergreifen. Das haben die Stadtwerke Iserlohn erkannt und bieten ihren Kunden ein rundum maßgeschneidertes Paket mit einer umfassenden e-Mobilitätslösung an.

Stadtwerke Iserlohn

Elektromobilität
aus einer Hand

e-Mobilitätslösung

Das eigene Elektroauto günstig laden

Sie haben bereits ein Elektroauto? Dann brauchen Sie eine flexible Ladelösung, die Sie unterwegs aber auch zu Hause mit günstigem Ladestrom versorgt. Die Stadtwerke Iserlohn haben dafür zwei Tarife im Angebot.

Mit dem Sauerland Stromtarif zu Hause laden Sie Ihr E-Auto besonders günstig in der heimischen Garage. Sie benötigen dafür nur eine Wallbox, die über einen eigenen Stromzähler verfügt, denn der Stromtarif zu Hause wird speziell für E-Autos angeboten.

Die Wallbox können Sie direkt über die Stadtwerke Iserlohn beziehen. Hier gibt es drei unterschiedliche Geräte zur Auswahl, die allesamt die Förderkriterien für den staatlichen Wallbox-Zuschuss erfüllen. Damit sparen Sie sich 900 € bei der Anschaffung.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug unterwegs laden wollen, aber auf einen günstigen Stromtarif nicht verzichten wollen, dann nutzen Sie den Sauerland Stromtarif Überall, der einen einheitlichen Preis für Ihre Haushaltsgeräte und ihre E-Fahrzeuge bietet, egal wo Sie den Strom beziehen. Unterwegs können Sie die öffentlichen Ladepunkte mit einer speziellen Ladekarte nutzen. Die entstehenden Kosten werden direkt mit Ihrem Haushaltsstromverbrauch abgerechnet.

E-Mobility-Sharing

E-Mobility-Sharing Lösungen

– am individuellen Bedarf orientiert

Wer in zentraler Lage wohnt, braucht oft kein eigenes Auto mehr. Der ÖPNV transportiert täglich Millionen Menschen innerhalb von Deutschlands Großstädten von A nach B. Für Strecken, die von diesem Angebot nicht abgedeckt werden, ist die E-Mobility Sharing-Lösung gedacht. Vom Kleinwagen bis zum großen Transporter können Sie unkompliziert ein E-Mobil mieten. Möglich ist das über eine clevere Kooperation mit unseren Autohauspartnern und ansässigen Firmen. Diese stellen Fahrzeuge außerhalb Ihrer Betriebszeiten für die allgemeine Nutzung zur Verfügung. Die Abrechnung der Mietkosten erfolgt dabei direkt über Ihren Heimatversorger, den Stadtwerken Iserlohn.

E-Bike Ladebar

Clevere Ladepunkte für E-Bikes

Viele Arbeitnehmer sind für den Arbeitsweg vom Auto auf das E-Bike umgestiegen. Das ist umweltfreundlich und hält zusätzlich fit. Damit der Akku auch auf dem Heimweg noch hält, bieten die Stadtwerke Iserlohn an, eine E-Bike Ladebar zu installieren. Die E-Bikes können hier sicher angeschlossen und gleichzeitig geladen werden. Muss der Akku für den Ladevorgang entnommen werden, gibt es eigens Schließfächer mit Stromanschluss an der Ladebar.

E-Mobilität macht Sinn!

Konzepte aus einer Hand

Mit ihren gut verzahnten Angeboten adressieren die Stadtwerke Iserlohn alle Kunden, die jetzt in Bezug auf E-Mobilität durchstarten wollen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Stromtarif zu Ihnen passt oder welche Wallbox für Sie die Richtige ist, dann bietet Ihnen Ihr Heimatversorger eine Energieberatung an. Gemeinsam mit einem Experten wird Ihre persönliche Situation analysiert und der beste Produktmix zusammengestellt. So macht E-Mobilität Sinn!

 

Das könnte Sie auch interessieren...